Nun also wollen wir uns darauf einlassen

29 Sep

EE Michael: Es ist JETZT an der Zeit,
unser Bewusst-Sein auszudehnen

Wenn Eure DENKE sich ändert, ändert sich auch alles was Euch widerfährt. Die Veränderungen kommen aus Eurem Innern und reflektieren sich dann im Äußeren.  … Ihr habt immer Angst vor dem Unbekannten. Aber ist es nicht lustig, jeden Abend, wenn Ihr zu Bett geht oder morgens, wenn Ihr aufsteht, wißt Ihr auch nicht, was der Tag Euch bringen wird.

Dr. Dieter Broers: … Es ist möglicherweise besser, von der Wahrheit oder Wahrheitsähnlichkeit von Theorien zu sprechen als von der Existenz der Dinge, weil ja der Satz, der die Existenz eines Dinges ausspricht, ein Teil einer Theorie, also einer Hypothese, einer Vermutung ist.

CM: Erinnert Euch daran, dass während wir uns vorwärts bewegen, nichts wirklich verloren geht, sondern nur transformiert wird. Vertraut darauf, dass die Unannehmlichkeiten nur vorübergehend sind und dass alle Veränderungen zu Wachstum und größerer Perfektion führen.


Nebadonia zum Bewusst-Sein (ZF) – vollständig

  • Ich bin, wenn ihr so wollt, der Hintergrund eures Bewusstseins, der hilft,euch das Bewusstsein von allem zu geben, was Bewusstsein enthält. In diesem Sinn bin ich nicht der Inhalt eures Bewusstseins, sondern die Dimensionen eures Bewusstseins, eurer Intuition.
  • … Ihr müsst fähig sein zu wählen und dann die Ergebnisse eurer Auswahl zu erfahren. Es ist der einzige Weg zu lernen. Es ist die einzige Weise zu leben. Es ist der einzige Weg zu lieben, um wirklich zu verbinden.
  • … Deshalb müsst ihr wünschen uns zu kontaktieren. … Ihr müsst uns testen. Was ihr fühlt, empfangt ihr von uns in euren Meditationen, oder manchmal in solchen Ideen, die – wie ihr sagt – wie ein Blitz aus heiterem Himmel kommen …
    Probiert diese Vorschläge, die wir anbieten um euch zu helfen, euer Verständnis zu entwickeln, und seht ob es funktioniert oder nicht. Übt eure Freiheit….
  • … Ihr drängt euch nicht ein; ihr erhebt keinen Anspruch; ihr ermutigt andere frei zu sein – sogar von euch. Ihr teilt euer Leben so gut ihr könnt mit anderen auf spontane, heitere kreative Weisen. Ihr freut euch daran, sie sein zu lassen, stets sie ermutigend wie wir es tun, mehr zu sein – zu wachsen, Dinge auszuprobieren, zu experimentieren, zu staunen, Spaß zu haben.
  • … Alles menschliche Leben ist provisorisch und von so vielen lebendigen, sich verändernden Faktoren abhängig. Selbst eure eigenen Gedanken, die ihr nicht exakt voraussehen könnt, sind eine Kombination von dem, was ihr aus eurer eigenen Persönlichkeit und Seele hervorbringt, in Verbindung mit einer sich stets verändernden äußeren Welt – einschließlich eures eigenen Körpers und seiner Gesundheit, oder deren Mangel – die euch beeinflussen. …
  • … Für eine Person in dieser Situation, die alle diese Scheinsicherheiten von Besitz und äußeren Unterhaltungen aufgeben muss, wird Freiheit ein anderes Wort sein für – letztlich – nichts mehr zu verlieren haben. Sie werden schließlich ihren inneren Kern und ihr Innenleben erkennen, was das einzige wahre Fundament ist …
  • … Erinnerst du dich (Fragender), als wir einmal eine Lektion gaben darüber, wie Denken nur äußerst fein artikulierte Gefühle ist? Wenn du etwas zu jemandem sagst und er kann nicht verstehen, versuchst du die genau gleiche Gefühlssache mit anderen Worten zu sagen; aber du versuchst noch die gleiche innere Erfahrung auszudrücken. …
  • … damit ihr beide haben könnt, sowohl ein vollständig realisiertes aktuelles Leben, als auch dennoch eine klare Richtung, in die ihr euch auf eure Ideale und die bessere Welt orientiert, die ihr gerne entstehen sehen möchtet.

wir sind alle nach dem Bilde Gottes gemacht (youtube-Video)


Lord Krishna: Nun also wollen wir uns darauf einlassen (ZF)

Schon in einem Monat (17.10.!), in der Zeit, so wie ihr sie erlebt, überbringt euch SANAT KUMARA, Logos dieser Schöpfung, die ersten Gaben des Himmels, und spätestens bis dahin sollt ihr alle, die ihr hier seid, und alle, die das jetzt lesen, befreit sein von allem und das 12. Lichttor durchschritten haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: