Polaritäten vereinigen

16 Aug

Reformiert?

Die Konsequenzen der Reformation sind ziemlich verheerend, da die ehemals im Christentum innewohnende Spiritualität weitgehend getilgt wurde (Freimaurer-Zielsetzung!): Zuerst wurden die Klöster geschlossen, die Messe verweltlicht, das Zölibat und Fasten (Wurstessen!) als Weg zu sich selber lächerlich gemacht, der freie Willen der Menschen stark relativiert sowie last but not least durch die Stände-Gesellschaft die Bedeutung des Einkommens gegenüber der persönlichen Entwicklung sehr stark aufgewertet.


Polaritäten besser vereinigen (Medi, klick!)
die Erdmutter durch Karen Danrich “Mila”

«Eine Methode um die Vereinigung voranzutreiben ist das bewusste Recasting. … Wenn ihr die Vorfahren und die Ahnenebenen anruft, wird der Prozess der Vereinigung der Gegensätze durch euer eigenes Erbe unterstützt. Die Löschung der Gegensätze ist beim Aufstieg ein ständiger Prozess. Man sieht sich den Spiegel an, den der Tanz des Lebens präsentiert und beabsichtigt, die ausgedrückten Gegensätze zu integrieren. Hierdurch lösen sich die Schwierigkeiten im Leben auf, während sich die Träume, die ihr herbeiruft verändern, da ihr nicht mehr den Gegenpol im Unbewussten ausdrückt. »

Kryon zum Thema (klick!): … Und auch zwischen den Parallelebenen gibt es energetische Verbindungen, die oftmals schlafen. Es braucht deine Aufmerksamkeit, damit sie sichtbar werden. Und wisse aber auch, wenn du hier die Fülle lebst, gibt es eine Parallelebene, da ist der Mangel. Und da ist es ganz hilfreich, wenn du sagst hier und jetzt, dass du die ganze Energie leben möchtest, die ursprüngliche Essenz. …


Zu Mutter Maria

Ich weiss: Es tönt manchmal ver-rückt, wenn von all diesen Wesenheiten geschrieben wird, die ‚mal auf der Erde gelebt haben … Dazu kommt noch, dass viele von ihnen als ein Energie-Kollektiv funktionieren wie beispielsweise Mutter Maria mit ihren 12 Schwestern (Sternen), Jesus und die 12 Apostel …

Es ist ein Bild, ein Gleichnis um besser erklären zu können, was gar nicht mehr mit Worten zu beschreiben ist. Je subtiler die Energien umso schwieriger wird es!
Die Texte von Maria und ihren Sternen gefallen mir sehr gut, diejenigen von Snow beispielsweise zeugen von einer tiefen Lebens-Weisheit …


Das Versprechen von Morgen

EE Uriel: … «Eure Leben sind auf dem Weg der Veränderung wenn das „Zeitalter der Göttlichkeit“ beginnt, was die Rückkehr zum Licht bedeutet. Die einzige Wahl die Ihr habt ist, ob Ihr Euch diesem Wagen mit der Musikkapelle des Lichts zugesellt. Es gibt keine Hürde die den Eintritt des „Zeitalters der Göttlichkeit“ behindern könnte, denn es ist von der Quelle von Allem befohlen worden, dass Euer Planet mit dieser Krone beschenkt wird, als eine Belohnung für seinen reinen und selbstlosen Dienst an der Menschheit und am Schöpfer.»


EE Nahanael durch El Mogar Ba (14.08.2010)

Seit ihr nicht in eurer Mitte, so sagt dreimal „Christusbewusstsein“ und die rückläufigen Bewusstseinswellen werden euch über euer Kehlkopfchakra wieder ausbalancieren.
Konzentriert euch dann auf eure Nächte in Shamballa und stellt euch folgende Frage: Was ist in diesem Moment für mich wichtig und welche Informationen brauche ich in meiner Erinnerung für meinen Seelenauftrag? Die Meditation über eine solche Frage zieht die Resonanz der Antwort in euer Wachbewusstsein. Benutze dabei deine eigenen Worte und deine eigene Sprache und äußere deine Frage hörbar, dann  gehe in die Stille und in die Beobachtung … dies ist der Schlüssel.


Die Energie-Ausschüttung mit Mutter Maria um 7 Uhr (dauert eine halbe Stunde) war super!

Auftrag von EE Michael: Meditiert für Russland (klick!)!

EE Michael zur Selbst-Meisterung (klick!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: