Wird’s jetzt ernst? Beurteilt es selber!

4 Jul

Schwester Gaia: Ihr seid die Mitgestalter dieser kommenden Ereignisse
Gaia durch Dream-soldier (4.Juli 2010)

… Ja, lieber Sohn, ich rufe dich, damit du etwas von mir zu Papier bringst. Ich bin jetzt in der Lage und auch in der Stimmung, meinen eigenen Aufstiegsweg vollständig in Gang zu bringen. Dieses wird erhebliche Veränderungsprozesse auf meiner Oberfläche hervorrufen, die sich in Form von zahlreichen in der Stärke zunehmenden Erdbeben, von Vulkanausbrüchen und Wetterkapriolen ausdrücken. Ganze Erdplatten werden ins Rutschen kommen und riesige Wasserwellen über die Ozeane jagen. Die Küsten werden hiervon sehr betroffen sein. Die dort wohnenden Menschen sollten sich jetzt bitte von dort zurückziehen, landeinwärts.

Kannst du mir noch etwas zur Golfregion sagen, wo die Ölkatastophe stattgefunden hat?

Ja, dieser Ölaustritt ist in Wirklichkeit ein Ölvulkan, dessen Spitze jetzt so mürbe ist, dass er explodieren kann. Die Drucksituation ist einfach zu hoch für den Meeresboden. Auch wird dann in Folge der Explosion ein plötzlicher Wasseranhub stattfinden und riesige Tsunamiwellen auf die Küsten des Golfs zurasen lassen und den ganzen Öldreck vor eure Füsse werfen, gefolgt von giftigen Wolken, die ihren Regen auf euch nieder prasseln lassen. Abertausende Menschen werden sterben oder sehr krank werden. Dieses soll dann ein Startsignal für die Menschheit sein, sich endlich zu ändern. Sollten sie sich immer noch weigern, folgen weitere, noch sehr viel schlimmere Ereignisse, so lange, bis sich der Mensch ändert. Je länger sie warten, um so schlimmer werden die Katastophen werden. Es liegt sehr viel an euch, wie ihr jetzt mit diesen Dingen umgeht. Ihr seid die Mitgestalter dieser kommenden Ereignisse.

Ist das wahr?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: