Prognosen und Wahrheit

31 Mai

Die Rechte für die Texte von Don Hynes, Esu und Christ Michael liegen bei AH

War zuerst die Heilung oder die Warnung?

Die Erd-Heilungen durch Don Hynes sind vorbildlich. Man kann vor Gefahren warnen – und gleichzeitig aus Liebe heraus bei der Heilung mithelfen. In diesem Dilemma stecken derzeit alle Licht-Arbeiter, welche den Erden-Brüdern und -Schwestern und Mutter Erde helfen.
In den Gesprächen zwischen Esu und Don Hynes wird vieles von diesen Zusammenhängen deutlich (durch CM empfohlen)

Christ Michaels Dilemma (Perspektive)

Don Hynes : … In einem sehr reellen Sinn ist Er (CM) dabei, sich selbst zu korrigieren. Das ist Seine Schöpfung, sogar jene Personen, die Ihn und die Quelle am meisten zurückgewiesen haben und (immer noch) zurückweisen. … Es gibt Teile von Ihm selbst, die sich nicht (weiter) entwickeln. Noch schmerzlicher ist, dass es Teile von Ihm selbst gibt, die Er “aus der Schöpfung nehmen muss” (Anm.d Ü: die Elektronen werden wieder in den göttlichen Ursprung versetzt, alle disharmonischen Schwingungen werden gelöscht). …
Gaia ist mit ihren Teilen, ihren Kindern und ihrer Körperform auf ziemlich gleiche Weise verbunden. Sie lässt einen Teil von sich zurück, wenn sie ihr Neues Selbst gebiert. …

aus der Sicht der Quelle

Siraya (sowas wie der Heilige Geist, die Quelle): «Dies ist ein Ort niederer Schwingungen und die Materialisierung erfolgt in eurer Form nicht unmittelbar. Eure Gedanken sind mit unseren Gedanken verbunden, aber durch die Wirkung eurer Existenzentwicklung braucht es eure Zeit, es umzusetzen. Die zu durchlaufenden Phasen dieser Verschiebung sind vorherbestimmt und so geplant, die Erdenbewohnern so gut wie möglich zu unterstützen.»

Wir sind Schöpfer des eigenen Lebens – und Mitschöpfer der Quelle

EE Michael (Juni 2010): Es gibt viele die glauben, dass jene, die «channeln» von bedeutender Autorität und Wissen sind, und dadurch blindlings den Channelings folgen. Es gibt keine solche Sache, da geistiges Wachstum anhaltend, kontinuierlich ist und eine heilige Reise und Weg, alles wird weiterbestehen, lange nachdem ihr euren planetaren Aufstieg abgeschlossen habt. …
Wir bitten euch in eurer persönlichen Energie zu stehen und die Perlen der Weisheit aus diesen Mitteilungen zu nehmen, die mit euch mitklingen.
Auch darf von Aussen nur eingegriffen werden, wenn darum gebeten wird (Wynmann).

Wachstums-Potentiale – die menschliche Perspektive

In den «Dichten» gelten andere Regeln als in lichten Sphären. Da mir diese Energie-Ebenen in vielfältigen Ausprägung bekannt geworden sind (war nicht immer ein Vergnügen) erlaube ich mir einige Anmerkungen diesbezüglich:

  • Alles Irdische beruht auf Bewusst-Seins-Feldern. Nehmen wie auf Lady Gaia die dunklen Energien Ueberhand (mainstream) so wird’s für die anderen Wesenheiten ungemütlich. Derartiges ist unter dem Namen Mobbing und/oder Stigmatisierung bekannt.
  • Wenn Licht-Arbeiter daher plappern, wir hätten alles zur Verfügung, was wir brauchen (siehe Hunger auf der Welt und Langzeit-Erwerbslosigkeit), so werden sie zu Kollaborateuren des Systems und Mittätern.
  • Derzeit versuchen auch gewisse Netzwerke in Deutschland, eigene mehr oder minder kriminelle Aktivitäten mit Fussball und Lena in den Hintergrund zu vertuschen, eine positive Grund-Stimmung zu schaffen.
  • Auch sind die meisten von uns noch viel zu sehr mit der Vergangenheit belastet (verständlicherweise), als dass die «normalen» Licht-Arbeiter alles zuverlässig aus ihrem Herz heraus empfinden könnten!

zu den Fakten (unvollständig, aber belegbar!)

  • Seit Jahren nimmt die Erdbeben-Tätigkeit stetig zu. Seltsamerweise versuchen gewisse gewisse Kreise, diese Tatsache unter den Teppich zu kehren. So wurde beispielsweise das kürzliche Erdbeben auf Vanuatu auf dem Schweizer Teletext mit 7.6 vermeldet, durch AH mit 7.4 – auf dem Erdbeben-Monitor erschien’s noch mit 7.1 (8 ist 10 mal stärker als 7).
  • Auch nimmt die Vulkan-Tätigkeit ständig zu. Der Katla-Ausbruch steht bevor, andernorts ist’s schon passiert (Guatemala ….). Habt ihr auch schon gesehen, wie hilfesuchend Euch die Tiere anschauen?
  • All die Wetter-Kapriolen sind doch sehr auffällig. Auch die Winde und Stürme sollten uns aufmerksam machen … und seid ihr nicht auch häufig müde, vieles wird r’auf und r’ausgespült (Wynmann).
  • Das Magnetfeld der Erde ist sehr mit unserer Sonne (Sonnen-Stürme) verbunden:
    Candace: Beobachtet ‚mal Realtime, da laufen seltsame Dinge …
    Prognose? CM: Magnetischen Polumkehrung. Sowas wie ein vorbereitendes Stadium dafür. … Die Umkehrung wird aber nach wie vor erst stattfinden, NACHDEM ihr in der Stasis seid.)
  • und vieles andere mehr
Advertisements

Eine Antwort to “Prognosen und Wahrheit”

  1. Susanne Verena Kuni 1. Juni 2010 um 19:07 #

    Für mich ist CHRIST MICHAEL absolute Realität. Ich erkenne seit langer Zeit, wenn ich aus tiefem Herzen versuche, die Massen über diese Wahrheit hinter den Kulissen zu informieren, dass die Masse einfach nur weiterlächelt.
    Wir freuen uns nun gemeinsam, dass sich Mutter GAIA bald zu ihrer einst versprochenen Schönheit umgestalten wird.

    Herzensgruß Susanne Verena Kuni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: