Der Beweis ist erbracht: WTC 7 wurde gesprengt!

26 Apr

Alex Jones: Um das wirkliche Ausmaß dieser Geschichte zu erfassen, sollten Sie den Artikel wirklich vollständig lesen

Umgehend nach der „pull it“-Kontroverse, behaupteten die Apologeten, dass es keinen Plan gegeben habe eine kontrollierte Sprengung des Gebäudes durchzuführen. Jetzt wird die Tatsache in den Raum geworfen, dass Beamte darüber nachdachten das Gebäude zu sprengen. Silversteins fortwährendes Abstreiten, dem sei nicht so, ist ein unwiderlegbarer Beweis. Wie konnte Silverstein davon ausgehen, dass das Gebäude mit Sicherheit abgerissen würde, wo ein solcher Vorgang Wochen oder sogar Monate dauert um ihn – selbst ohne das ganze zusätzliche Chaos um WTC Gebäude 7 herum – ordnungsgemäß vorzubereiten? Wie hätte man kurzfristig Sprengladungen in einem brennenden Gebäude, das bereits evakuiert worden ist, platzieren können – außer die Sprengsätze sind bereits angebracht worden? Diese neue Enthüllung ist verblüffend und bedarf umgehender Untersuchung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: