Zum Status Quo

16 Mrz

Soltec durch Lucia (Quelle: Abundant Hope, ca. Mitte März)

«Die Türen wurden jetzt geschlossen weil Gaia nicht mehr kann und die Dinge jetzt ihren Lauf nehmen müssen. Es wird ruppig werden. Wie, können wir nicht sagen, da wir selbst nicht akkurat die Entwicklung vorhersagen können. Wir versuchen zu stabilisieren aber nicht desto trotz, es wird unangenehm werden.  Bitte verzweifelt nicht. Bleibt fest verankert und vertraut. In groben Zügen wißt Ihr was und warum es passiert. Vertrauen und Glaube ist das, was Euch vorwärts bringt und Halt gibt. Ihr seid jetzt wirklich die Leuchttürme und Felsen in der Brandung. Wir sind bei Euch und unterstützen Euch. Viele werden in der größten Not erst richtig in die Gänge kommen. Es wird Ihre wahren Potentiale ans Tageslicht bringen.

Es wird bald losgehen, es ist nicht mehr lange. Noch einen Tip: Stellt Euch eine menschliche Geburt vor. Ihr Frauen könnt es am besten nachvollziehen. So geht es Gaia.  Wenn das Baby das Licht der Welt erblickt, sind alle Anstrengungen und Schmerzen vergessen. Es herrscht nur Freude und das Nähren, Pflegen und Großziehen des Babys beginnt – so wird es auch mit Gaia sein. Das Neue wird geboren und die neue Gesellschaft muß gehegt, gepflegt und großgezogen werden. Habt keine Angst – bleibt in Eurer Mitte, bleibt positiv und konzentriert Euch auf das Neue.»


„Sternschiff Venus“ – Platzhalter des Planeten Venus – zeigt neuerdings viel rotes Signalfeuer. Sie (Candace) meint, dass sich Himmelsbeobachter evtl. fragen sollten, warum ein Planet rote Blinklichter zeigt.Die Venus selbst ist momentan noch verhüllt, weil ihre Oberfläche wieder als Lebensträger restauriert wird und wir sehen daher schon seit Jahren ein Hologramm. Gruß Eve
Quelle: Abundant Hope, Candace


Mutter Maria : Sich ständig
verändernde Landschaften (Auszugsweise

9. März 2010, Merlene Swetlishoff
, Uebersetzung: Soran

… Die meisten erleben die Tage in beschleunigtem Rhythmus und ihr habt den Eindruck, als ob ihr euch durch eine zähflüssige Masse bewegt während ihr versucht, eure Angelegenheiten zu erledigen, dieses Medium einbegriffen. Dies ist so, weil die Erde sich in einem Prozess der Neugeburt und Regeneration befindet und ihr alle fühlt die Trägheit, auf die Phasen intensiver Aktivität folgen.

Es ist für euch erforderlich, eure Frequenzen aufrecht zu erhalten, so dass ihr die Anstiegsstufen der Frequenzen leichter und mit größerer Anmut mitmachen könnt. …
Tägliches In-Sich-Gehen ist äußerst hilfreich bei der Integration dieses Prozesses. Es ist eine Phase beträchtlichen Wachsens für jeden von euch, da ihr fortfahrt, alle Aspekte eures bisherigen Lebens mit Genauigkeit zu betrachten und Alles, was euch auf eurer Reise in die Höheren Dimensionen nicht mehr dienlich ist in Vergebung los- und gehen lasst.

Ihr werdet alle für euren Mut, in dieser Zeit großer Veränderungen hier zu sein, bewundert und geliebt. Wir bitten euch, Wellen der Liebe in die Welt und gleich in eure Nachbarschaft auszustrahlen. Versteht, dass ihr die rettende Gnade für alle auf diesem wunderbaren Planeten seid und bleibt in eurem Licht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: