Vergebung von Menschen

19 Feb

Diese telepathische Mitteilung stammt von einem Angehörigen der galaktischen Föderation, der als «gewöhnlicher» Zeitgenosse seine Anmerkungen r’überbringen möchte. Der folgende Text scheint mir sehr sinnhaft zu sein, deshalb veröffentliche ich ihn an dieser Stelle: Er ist meines Erachtens hevorragend, inhaltlich und stilistisch. Die alpha-numerische Kennzeichnung ist übrigens nicht ungewöhnlich …

S333 – Helden und Nullen der Dunklen
durch Vince am 18. Februar 2010
übersetzt von Dream-soldier

Hallo, Leute von der Erde. Ich benutze die Bezeichnung „Erde“, weil ihr sie so nennt, auch wenn durch manigfaltiges Leben in eurem Universum andere Namen gebraucht werden, zwei hiervon sind Urantia und Gaia.

Gute Dinge verändern sich schnell und blinde Panik verbreitet sich under den Dunklen, die eure Welt kontrollierten. Habt ihr bemerkt, dass ich „kontrollierten“ gesagt habe. Meine ich damit, dass sie sie nicht meht kontrollieren?

Habt ihr jemals versucht, einen wirbelnden Fussball zu fangen auf nassem und matschigem Spielfeld? Es ist sehr schwierig und je schneller der Ball unterwegs ist, um so schwerer ist es, ihn zu fangen und nur die Begabtesten sind in der Lage dazu. So auch mit den Dunklen, weil das Begreifen ihres Projekts plötzlich immer schwieriger geworden ist, als zu jeder Zeit vorher und nun um den Wendepunkt schwankt.

In den letzen paar Tagen gab es in den Medien Berichte über Ufos und verdeckte Operationen in der Art, als ob sie durch die Furnierritzen hervorkriechen. Hinunter zu den niederen Rängen der Dunklen hat eine Art Angst und Verunsicherung begonnen, tagsüber oberhand zu nehmen, während sie erkennen müssen, dass sie sich dem Rest der Bevölkerung zu stellen haben und ihre Verbrechen einsehen müssen.

Wenn sie sich nicht zuerst hiervon lösen und zugeben, was sie in all den Jahren getan haben, werden sie mit faulem Obst beworfen, wenn ihr Projekt über ihren Köpfen implodiert; eine Alt-Englische Vorliebe und schlimmer. Sie werden in ihrer Nachbarschaft zu erfolgreichen Helden der Ankündigungen dieser Entüllungen, wenn sie zuerst heraustreten und auspacken. Besser ein Held, als eine Null.

Es gibt so viele Gebiete im Leben, in diese Leute gezwungen wurden, zu arbeiten, so gibt es viel Spielraum, ein Held zu sein. Die letzten unverdorbenen Mitglieder eurer Justiz auf dem ganzen Planeten sollten aktiv diese möglichen Helden heraussuchen, um sie durch einen Vertrag „Frei von Strafverfolgung“ abzutrennen, um dabei zu helfen, dass die Informationen herauskommen und dadurch diesen Unglücklichen die Sicherheitschance zu geben, das zu tun,was sie planen.

Viele dieser Leute haben überwiegend relativ geringfügige Verbrechen begangen und wurden seitdem von den dunklen Kontrolleuren erpresst. Es ist oft Diebstahl verschiedenster Art, gewisse sexuelle Praktiken und andere Fehlverhalten gewesen und die meisten von ihnen befinden sich auf relativ niedriger Ebene und es besteht kein Hindernis für die Justiz, ihnen Immunität vor Strafverfolgung zu geben, wenn sie ihre wertvollen Informationen preisgeben. Ich gehe sogar so weit zu sagen, dass Kapitalverbrecher wie Mörder genauso für Immunität in den Fällen vorgesehen werden sollen, wenn sie wegen dieser Erpressung bestellt wurden, einen anderen Menschen zu ermorden, denn die Informationen und Erkenntnisse wiegen weit schwerer, als die Kriminalität.

Nun höre ich euch schon fragen, ob das nicht unmoralisch ist? Im Normalfall solcher Ereignisse sollten Mörder für ihre Tat verurteilt werden, aber durch den Vertrag können wir die Bonzen der Dunklen aus den Bäumen schütteln, denn ihre Taten übertreffen die Straftaten bei weitem. Ihr solltet euch auch daran erinnern, dass wenn eine Straftat gegen das göttliche Gesetz begangen wurde, sich niemand davor verbergen kann und jede solcher Straftaten neues negatives Karma anzieht, dass sich in zukünftiger Zeit in diesem Leben oder einem nächsten auswirkt. Durch dieses „sich davon lösen“ und die Annahme des Vertrages einer Immunität vor Strafverfolgung ist der erste Schritt für das Individuum, für die Kräfte des Lichts zu arbeiten, was dann vor der Anhörung des Reinkarnationsausschuss mit der Kriminalität ausbalanciert wird.

Wir müssen uns immer daran erinnern, dass diese Leute Söhne Gottes sind, genau wie der Rest von euch und sie waren missraten; deshalb müssen wir sie wieder in unserer Mitte aufnehmen und ihnen dankbar sein, dass sie so tapfer waren und sich „loslösten“. Sie werden dann in all euren Leben nicht weiter fortfahren, länger von dem dunklen Wahnsinn betroffen zu sein.

Behandeln wir sie wie verwundete Soldaten, die vom Schlachtfeld zurückkehren und bejubeln ihre Heimkehr, denn sie kehren zu Gott und dem Orientierungslicht zurück und beginnen einen Heilungsweg.

Findet ihr in euren Herzen die Hilfe für sie?

Und so ist es ……

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: