Es ist wie es ist, auahhhhhhhh!

20 Sep

Stellen sie sich ‚mal vor, Alt-Bundesrat Christoph Blocher erklärte: Ich finde eigentlich, man muss die Politik akzeptieren wie sie ist. Wir können sowieso nichts machen! Eine lächerliche Vorstellung.
Aber genau dieses erzählen die meisten Esoteriker – und bringen meines Erachtens viele gutgläubige Menschen in unglaubliche Schwierigkeiten. Was sagte doch Albert Einstein zu diesem Thema: «Nicht die Bösen sind das Problem sondern diejenigen, welche das Böse zulassen!».

Diesbezüglich erlebte ich seit Donnerstag sehr realistisch, wie ein derartiges Szanrio ablaufen kann: Vor drei Tagen wurde mir ein Text zugespielt, welcher vor der Schweine-Grippe-Impfung in extensis warnt. Es ist ja schliesslich nicht einzusehen, weshalb denn eine derart harmlose Grippe (es gab bisher 100 mal weniger Tote als bei der normalen saisonalen Grippe) plötzlich DIE GEFAHR darstellen sollte. Trotzdem ist von Impf-Zwang die Rede, ein hochgiftiger Zusatz wird in einer verrückten Menge dem Serum beigegeben … weshalb denn das alles? Auf meinem Eingangs-Portal könnt ihr unter Aktuell das File r’unterladen.
Am folgenden Tag wurde mir – zufälligerweise zugespielt, wer die Kriminellen sind, welche hinter dieser ganzen Aktion stecken: Sie stammen aus dem engsten Industriellen-Zirkel New Yorks! Eine Zusammenfassung des Inhalts füge ich am Ende des Beitrags bei.

All dies war nur möglich, da einige sehr mutige Menschen diese Machenschaften aufgedeckt haben. – Und ich bin seit Donnerstag daran, diese Infos zu verbreiten. Hätten all‘ diese mutige Menschen auch gesagt: Es ist wie es ist – was wäre dann passiert?Es mögen manche Uebertreibungen und Exzesse in den Texten stehen. Wichtig ist aber: Die Infos und die Hiinterleute sind bekannt, die Diskussionen können vielleicht wieder vernünftig geführt werden. Deshalb ziehe ich aus den Ereignissen der letzten Tage folgenden Conclusion: Es ist nicht alles wie es ist – alle Menschen sind Teil der geistigen Welt – und tragen diesbezüglich auch eine Eigen-Verantwortung!

Drahtzieher der Schweinegrippenpandemie- und Zwangsimpfaktion enthüllt

Dr. Leonard G. Horowitz, führender Verbraucherschutzexperte der USA, und die investigative Journalistin Sherri Kane haben jetzt iin einer eidesstattlichen Erklärung die Männer benannt, die sie als Urheber des Schweingrippe-Bioterrorismus ausgemacht haben. Dazu gehören David Rockefellers Biotechnologie Trust und einige Leute von der Wall Street, darunter der Medienzar Rupert Mordoch, Morton Zuckerman, Thomas Glocer, der frühere Chef der Federal Reserve Jerry Speyer sowie Larry Silverstein, Hausherr des Worldtradecenters, als 9/11 geschah.
Diese unheilige Allianz wird in zahlreichen Dokumenten bewiesen, die Horowitz am Dienstag, 15. September, durch Rechtsanwälte an das FBI übergeben ließ, mit dem Ziel, die Zwangsimpfung zu stoppen. Die Männer um Rockefellers global agierendes Biotechnologieunternehmen werden neben der Erfindung des Schweinegrippenviren auch für die Verbreitung anderer Biowaffen wie die HIV-Viren und die Morgellonkrankheit verantwortlich gemacht.

In den Dokumenten wird dargelegt, dass die mächtigen Industriellen einen Verbrecherring innerhalb der „Partnerschaft für New York City“ unterhalten haben und von dort aus die Schweingrippenpandemie, die entsprechende Medienberichterstattung, die Massenimpf-Vorbereitungen und die offizielle Gesundheitspromotion, die überall in den USA vom Supermarkt bis zur Wellnessklinik läuft, zu steuern.

Advertisements

2 Antworten to “Es ist wie es ist, auahhhhhhhh!”

  1. Rolette System 24. September 2009 um 15:40 #

    Da fragt man sich beim lesen ja schon, ob man nicht irgendwie auf den Kopf gefallen ist.

    • wynmann 8. Oktober 2009 um 11:53 #

      Don’t worry, aber wenn man anfängt eigenständig zu denken kann man nicht mehr damit aufhören …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: