Der Countdown für 2012 hat begonnen

31 Aug

Ueberall sieht man, wie veraltete Strukturen einbrechen. Und der Umbruch wird sich noch dramatisch beschleunigen: Beim Nachrichten-Portal facts 2.0 wurde ein Beitrag zum Thema «die grösste Depression aller Zeiten» zum Artikel der Wochen gewählt. Vieles, was darin steht, ist sehr realistisch: Absturz von Nord-Amerika und Teilen Europas, soziale Unruhen …. Wir müssen uns leider noch auf vieles gefasst machen. Der Autor lag mit seinen Prognosen immer richtig, wenn er auch häufig zu die Ereignisse zu früh prognostizierte. Weitere Katastorophen. welche bereits schon teilweise zu erkennen sind, werden noch dazu kommen.Aus Sicht der Eliten, welche sich immer mehr ins Abseits manövrieren, sind die Probleme ganz anders gelagert. Frau Bundesrätin Leuthard erläuterte sie kürzlich in bemerkenswerter Offenheit.

Nach den Wahlen im Saarland und Thüringen ist offensichtlich, dass die Macht umverteilt wird. Frau Merkel ist zu bedauern, sie wird wohl trotz guten Willens bei den Bundestags-Wahlen in einem Monat eine verheerende Schlappe einfahren. Notwendig wäre ein radikales Umdenken – wir sehen aber, dass die verrotteten Eliten sich an ihren Privilegien festhalten wollen – so ähnlich muss es sich wohl im alten Rom angefühlt haben.
Japan hat den Machtwechsel schon hinter sich: Die Staatspartei, welche über 50 Jahre regierte, hat eine verheerende Niederlage eingefahren.
In der Schweiz scheint sich nicht vieles zu bewegen: Im Gegensatz zu anderen zu anderen europäischen Ländern kann aber jederzeit vom Souverain bei Referenden und Volks-Abstimmungen das Veto eingelegt werden: Der Unmut hat auch hier bald ein Ausmass erreicht, welches politische Erdbeben ermöglicht.

Die Dynamik der Prozesse ist nicht mehr zu bremsen. Jeder einzelne hat deshalb die Möglichkeit (und ich meine die Verpflichtung), sich selber, Emotionen, Verstand, Geist und Moral zu prüfen und sie den Energien des Wassermann-Zeitalters anzupassen. Es ist höchste Zeit dafür!

So lasset uns (wer das Wohl der Gemeinschaft will) miteinander in die Freiheit hinaus gehen!

Advertisements

Eine Antwort to “Der Countdown für 2012 hat begonnen”

  1. 2012istschonda 14. März 2011 um 09:30 #

    stimmt – Japan macht den Anfang! Wer kommt als nächster dran?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: