Energie-Qualitäten im Alltag

24 Aug

Diese Woche muss ich leider noch einmal auf das Thema Energie-Qualitäten eingehen: Das Thema scheint bei den Menschen nicht anzukommen, man hat über Jahre und Jahrzehnte ein anderes Modell gelernt bekommen und sich daran gewöhnt: Eigentlich unglaublich, dass sich eine ganze Gesellschaft derart schizoid bzw. «doppelbödig» verhält.

Der Dalai Lama macht’s uns vor: Er meditiert jeden Morgen 4 Stunden. Und dies nicht deshalb, weil er psychische Probleme hat – sondern weil er überragende Fähigkeiten hat.  Je mehr man wahrnimmt – und dabei mitfühlend sein und bleiben möchte umso mehr hat man zu tragen, die Belastungen werden spürbar.
Dasselbe gilt auch für mich, für alle anderen Licht-Arbeiter: Je weiter man gekommen ist, umso mehr hat man zu tragen .
Diese Situation wird noch dadurch erschwert, da alle, welche die Energien des Wassermann-Zeitalters leben möchten, nicht den Normen in der Gesellschaft entsprechen. Somit vergrössern sich noch die Schwierigkeiten!

Wenn man sich bewirbt, so gelten Lücken im Lebenslauf als Auschluss-Kriterium. Weshalb eigentlich? Wir wissen doch alle, dass in den letzten Jahren viele Menschen keine Möglichkeit mehr erhalten haben, im Arbeitsmarkt zu verbleiben. Dieses Verhalten ist unmöglich – und kann selbst auf der Basis des mechanistischen Weltbildes nicht gerechtfertigt werden.
So ähnlich verhält es sich mit meinen letzten Arbeits-Einsätzen im Bereich Verkauf und Umfragen. Ich selber denke, es ist die Angelegenheit jedes einzelnen Indivividuums zu machen und tun, was es möchte. Das Resultat: Ungenügende «Leistungen». Ist es denn eine Leistung, Menschen etwas aufzuschwatzen und/oder sie von etwas zu überzeugen, was für sich nicht gut ist! Aber diese Arbeit war meine einzige Chance, die ich erhalten habe, im Arbeitsmarkt zu verbleiben …

Menschen, welche mit Bewusstseins-Feldern arbeiten, werden in der heutigen Zeit untergebuttert. Kreativität, Intuition, Konzepte erstellen gelten nicht als höherwertige Tätigkeiten. Wer aber irgendwelchen Hallodri organisiert, Menschen, unsere Normen und Moral, die Wirtschaft und die Politik an die Wand fährt kann immer noch seinen Status und das Geld behalten: Das ist der verrückteste Vorgang heutzutage! Es scheint sich momentan wie im alten Rom anzufühlen …

Kennen wir nicht alle das Phänomen: Beim Sauna-Besuch entwickeln sich informelle Wettkämpfe, wer’s am längsten aushält: Dabei blieb ich stets ungeschlagen. Es ist keine besondere Leistung sondern Technik: Trotzdem ziehen alle Geschlagenen unbelehrbar von dannen, glauben immer noch, das habe nichts zu bedeuten

Im Militär war ich Auklärungs-Soldat in der Gebirgs-Infanterie: Beim 50 km-Marsch, den alle mit Vollpackung absolvieren musste, lief ich ganz leicht vorne weg, war der erste. Wie soll denn das möglich sein, wenn es wahr ist, dass ich schon immer krank war, wie viele Lügner und Halbschlaue bei mir erzählen?

Seit 10 Jahren darf ich als Cosmic Healing Practitioner (siehe Cosmic_Healing) tätig sein. Wenn bei mir alles schon immer alles schlecht war, weshalb war ich denn einer der wenigen, der dazu die Berechtigung erhalten hat?

Es geschehen in der heutigen Zeit unglaublich viele Heilungen, welche mit dem mechanistischen Modell nicht mehr erklärbar sind. Trotzdem wird bei Gericht (Psychiater), im Sozial-Bereich (Fremd-Einschätzung), im Arbeitsmarkt (Personal-Auswahl, an den Universitäten … das bisherige kartesianische Weltmodell mit missionischarischem Eifer verteidigt. Wie soll ich denn sowas nennen wenn nicht schizoid?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: