Mein letzter und zugleich erster Eintrag

30 Jun

Dies ist also mein letzter Eintrag im Blog „Paradigmenwechsel“ – und zugleich mein erster in «Wynmanns Wochenbuch» (https://wynmann.wordpress.com/) oder unter http://www.habermacher.eu nachzulesen. Geht etwas zu Ende, so ist dies auch immer der Beginn von etwas Neuem – oder anders ausgedrückt: Um Neues in Angriff nehmen zu können, ist es notwendig, zuerst das Alte los- und dann sein zu lassen.

Weshalb Wynmanns Wochenbuch?
Der Name Habermacher war ursprünglich nur der Zuname von Wynmann. Im Laufe der Jahrhunderte wurde daraus kurz und knapp Habermacher.

Die Energien des Wassermann-Zeitalters manifestieren sich überall und für alle wahrnehmbar: Deshalb werde ich die Theorie hintenan stellten und vorwiegend die aktuellen Entwicklungen beobachten und kommentieren – und dies ungefähr 1 Mal pro Woche – wenn nichts Unvorhergesehenes und Wichtiges vorfällt.

Wynmanns Wochenbuch widme ich all den grossen Wissenschaftlern, welche uns im Verlauf der letzten 150 Jahre uns auf die Wende von 2012 vorbereitet haben: Leider wurden ihre genialen Beiträge (vorsätzlich?) Ende des vorletzten aus den Lehrbüchern verbannt bzw. totgeschwiegen.

Meine Anerkennung gilt (selbstverständlich nicht abschliessend): C. G. Jung (kollektive Unbewusste) / Nikola Tesla (Entdecker der Skalarwellen) / de Sismondi (betonte Wichtigkeit der Nachfrage in der Wirtschaft) / Werner Heisenberg und sein Schüler Hans-Peter Dürr (Begründer und Entwickler der Quanten-Theorie) / Das Ehepaar Einstein (Raum und Zeit sind relativ) / Fritjof Capra (beschrieb den sich anbahnenden Paradigmenwechsel vorbildlich) / E. J. Mishan (Begründer der Theorie der öffentlichen Güter) / Rupert Sheldrake (Begründer des Modells der morphischen Felder)
– und allen anderen, welche ich vergessen habe und/oder die hier nicht Platz gefunden haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: